blinkender SternJürgen Kneller - First 211 blinkender Stern

Meine First 211:

In 2019 entstand der Wunsch nach einem Segel­boot. Die Suchekriterien für mein "Traum­schiff" waren:

Nach halbjähriger Suche und einigen Probe­fahrten entschied ich mich für eine gebrauchte Beneteau First 211. Sie war etwas herunter­gekommen, sprach mich aber sofort an und da ich keine Angst vor handwerklichen Arbeiten habe schlug ich zu.

Und hier ist sie, die "White Lady":
(Bilder werden durch Anklicken vergrößert.)

August 2019:
Unser erstes "Kennen­lernen" östl. von Berlin. Ein "hässliches Entlein" (schmuddeliger Zustand), hoffentlich mit dem Potential zu einem "stolzen Schwan".


August 2019:
Eine Woche später gehört das Boot mir und es geht von 15754 Heidesee nach 24943 Flens­burg. Die 500 km Fahrt mit 80 km/h Höchstgeschwindigkeit dauerte 8 Stunden.


Renovierung... Renovierung... Renovierung...

Das Boot das erste Mal im Schuppen Die Unterwasserfarbe entfernen, das dauerte mehrere Wochenenden Das Boot in der Werft Das Ballastschwert wurde ausgebaut und die Halterung erneuert Winschen säubern und schon gehen sie wieder richtig


Mai 2020:
Das Schiff geht "das erste Mal" ins Wasser.


Juni 2020:
Die "White Lady" an ihrem Liegeplatz in der Segler­vereinigung Flensburg.