American Cheesecake

Einfach zuzubereiten und creeemig lecker.
Vorab:
Springform mit etwas Butter einfetten und den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

ZutatenZubereitung
150 g Butter­kekse,
75 g Butter,
1 Tüte Vanille­zucker,
1 Prise Meer­salz
Boden:
Kekse in einem TK-Beutel mit einem Nudelholz zerbröseln, Butter im Topf schmelzen, alle Zutaten in einer Schüssel gut vermengen, in die Springform geben und mit dem Boden eines Trinkglases fest andrücken.
700 g Frisch­käse,
200 g Quark (Magerstufe),
200 g Zucker (braun),
100 ml Sahne,
2 Eier,
3 EL Speise­stärke,
2 Tüten Vanille­zucker,
Saft 1/2 Zitrone
Füllung:
Zutaten in einer Schüssel gut vermengen (nicht luftig aufschlagen), auf den Keksboden geben und verteilen.
Den Kuchen 45 Minuten im unteren Drittel des Ofens backen, danach ca. 1 Std. abkühlen lassen.
6 TL Himbeer­gelee
(alternativ Marmelade)
Topping:
im Topf erwärmen (nicht kochen) bis das Gelee flüssig ist, dann dünn auf den abgekühlten Kuchen geben.

Den Kuchen mindestens 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Zurück zu Rezepten Seite ausdrucken