Rezept: Erbsensuppe

Einfach zuzubereiten und lecker bei kaltem Wetter.

ZutatenZubereitung
2 Scheiben Kassler,
150 g Speck
In kleine Stücke schneiden und in 1 EL Öl im Suppentopf kurz scharf anbraten.
1 Zwiebel,
1 Gemüse­zwiebel
Putzen und würfeln und mit dem Fleisch anbraten.
2 Liter Wasser,
3 TL Gemüse­brühe,
1 Lorbeer­blatt
Dazuzugeben und aufkochen.
300 g getrocknete geschälte Erbsen Im Sieb kalt abspülen, dazugeben und die Suppe 60 Min. leicht köcheln lassen.
Gelegentlich umrühren und nicht anbrennen lassen! Sonst die Suppe in einen anderen Topf umfüllen.
300 g Kartoffeln Putzen, in kleine Würfel schneiden und zugeben.
1 Bund Suppengrün Putzen und klein geschnitten dazugeben. Kurz aufkochen und dann mindestens weitere 30 Min. leicht köcheln lassen.
150 g TK-Erbsen 5 Min. vor Garende das Lorbeerblatt entfernen und die TK-Erbsen dazugeben.
1 TL Senf, Salz, Pfeffer und Petersilie Mit den Zutaten abschmecken.

Dazu Wiener Würstchen, ganz oder in Stücken in der Suppe erwärmt.

Ist die Suppe zu dick, dann mit Flüssigkeit auffüllen. Ist die Suppe zu dünn, dann ohne Deckel unter Rühren etwas einkochen.

Zurück zu Rezepten Seite ausdrucken