Schweinebraten

Herrlich, wenn am Wochenende Bratenduft durch die eigenen 4 Wände zieht.
Dieses Bratenrezept ist einfach, kostet 15 Minuten Vorbereitung und eine Bratenwendung innerhalb von 2 Stunden.

ZutatenZubereitung
750g Schweinbraten,
Salz, Pfeffer, Paprika, eventuell etwas Senf
Braten kalt abspülen und alle Seiten mit den Gewürzen einreiben.
5 EL Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen. Dann den Herd auf mittlere Stufe stellen und das Fleisch von allen Seiten je 1 bis 2 Minuten anbraten.
500 ml warmes Wasser,
1 Beutel KnorrFix für Schweinebraten
mischen und in den Topf geben.
2 geschälte Zwiebeln,
6 halbe geschälte Möhren
in den Topf geben und alles auf kleiner Stufe 60 Minuten schmoren. Den Braten wenden und weitere 60 Minuten schmoren.
Bei Bedarf etwas Wasser dazu geben.
Braten, Zwiebeln und Möhren aus dem Topf nehmen.
Soße mit Mondamin Soßenbinder oder einem Päckchen Rahmsoße andicken, eventuell mit einem EL "Creme fraiche" oder Sahne verfeinern.

Zum Anrichten den Braten in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln in die Soße legen.
Die Möhren kann man auch essen ;-)

Zurück zu Rezepten Seite ausdrucken